Zurück zur Test-Themenseite


Wie erstelle ich einen Text mit Spiegeleffekt


Bild 1

Unter "Datei/Neu" (Roter Pfeil) öffne ich eine Ebene in ca. der Größe meines Textes und weise ihr vor dem öffnen eine entsprechende Hintergrundfarbe zu. (In diesem Fall: Schwarz (Gelber Pfeil). Dann erstelle ich meinen Text

 


Bild 2

Nun klicke ich "Ebene/Ebene duplizieren" (Roter Pfeil) und erhalte in der Ebenen-Palette folgendes Bild (Gelber Pfeil)

 


Bild 3

Nach dem duplizieren klicke ich "Ebene/Rastern/Text" (Roter Pfeil) und erhalte danach folgende Ansicht in der Ebenen-Palette (Gelber Pfeil)

 


Bild 4

Jetzt klicke ich ich "Bearbeiten/Transformieren/Vertikal spiegeln" (Roter Pfeil) und ziehe nun die gespiegelte Ebene mit der linken Maustaste etwas nach unten (Gelber Pfeil)

 


Bild 5

 Ich nehme den Zauberstab (Roter Pfeil) und markiere damit Buchstabe für Buchstabe mit gedrückter Shifttaste (das ist die Taste links über der Taste "Strg" auf der Tastatur). Sind alle Buchstaben markiert drücke ich die Taste "Entf" und sehe, dass die rote Farbe aus dem gespiegeltem Text verschwunden ist (Gelber Pfeil)

 


Bild 6

So weit so gut. Jetzt klicke ich das "Verlaufswerkzeug" (Roter Pfeil) und stelle den von mir gewünschten Verlauf ein (Gelber Pfeil). Dann ziehe ich mit gedrückter linker Maustaste (das Maussymbol hat sich geändert) ca. in der Mitte der Schrift (ungefähr beim I oder beim E) in senkrechter Linie bis an den unteren Rand der markierten Schrift. Ich kann das mehrmals machen um die Farbe zu intensivieren.


Bild 7

Nun aktiviere ich die Deckkraft und stelle sie je nach Geschmack ein (in diesem Fall auf 65%) (Roter Pfeil) und erkenne, dass sich die Farbe in dem gespiegeltem Text verringert (Gelber Pfeil)

 


Bild 8

Ich nehme nun das "Ausschneide-Werkzeug" (Roter Pfeil) und schneide mein Werk in gewünschter Größe aus. Dabei verschwindet die Markierung und....

 


Bild 9

meine Grafik ist fertig. Diese Anleitung zeigt nur die einfache Bearbeitung, die man aber durch viele weitere Kombinationen endlos erweitern kann.

Wie immer , viel Spaß beim nachmachen und probieren!

 

Top

 

Zurück zur Test-Themenseite