Zurück zur Test-Themenseite


Wegstempeln störender Bildteile

Wie der Titel dieser Seite schon aussagt, wollen wir mit dieser Anleitung störende Bildteile aus einem Foto entfernen.

Bild 1

Dazu öffnen wir wie immer das zu bearbeitende Foto


Bild 2

Wir klicken das Stempelsymbol (Roter Pfeil) und...


Bild 3

...stellen die Pinselgröße je nach Feinheit des weg zustempelnden Teils ein.


Bild 4

Jetzt suchen wir einen Punkt nahe dem weg zustempelndem Teil, in diesen Fall das Schild mit dem Wappen (Roter Pfeil) und drücke die "Alt" Taste. Der runde Pinsel wird nun zu einem anderen Symbol, mit dem ich nun das Schild bearbeite.
Diesen Vorgang kann man immer wieder wiederholen, solange bis das Schild verschwunden ist.


Bild 5

Das war eine leichte Übung. Wenn aber Feinheiten exakt zu bearbeiten sind, dann kann ich mir unter "Fenster"
(Roter Pfeil) das Fenster "Navigation" (Blauer Pfeil) aufmachen, mein zu bearbeitendes Foto vergrößern und so ziemlich genau und präzise arbeiten.


Bild 6

So sollte nun das fertige Bild aussehen. Das Schild ist verschwunden.
Wie immer viel Spaß beim Nachmachen und Probieren.


 


Das war eine leichte Übung, da es sich um einen einfarbigen Hintergrund handelte.

Nun wollen wir das ganze an einem mehrfarbigen Hintergrund probieren

Teil 2

Bild 1

Zunächst öffnen wir wie immer das zu bearbeitende Foto. Hier wollen wir die rote Tonne, den weißen Fleck links unten und die Bank wegstempeln


 


Bild 2

Im Prinzip ist es die gleiche Vorgehensweise wie oben bei dem Wappen, nur das ich hier etwas genauer arbeiten muss.
Ich klicke also mit der rechten Maustaste auf das Stempelwerkzeug und wähle den Kopierstempel aus (Roter Pfeil). Dann stelle ich die Größe des Pinsels (in diesem Fall 30 Px) ein. (Gelber Pfeil)


 


Bild 3

 Nun suche ich mir eine Stelle in dem Busch oberhalb der Tonne (Roter Pfeil) drücke die "Alttaste". Daraufhin verändert sich der Kreis in ein anderes Symbol. Nun klicke ich einmal mit der linken Maustaste und habe so die Stelle markiert, die ich auf die rote Tonne übertragen will.


 


Bild 4

Das Symbol ist wieder zum Kreis geworden und diesen ziehe ich jetzt von links nach rechts über die rote Tonne (Roter Pfeil)  Das kleine Kreuz (Gelber Pfeil) markiert die jeweilige Stelle, die übertragen wird


 


Bild 5

Für kleinere Stellen wie den Stein (Roter und Gelber Pfeil) habe ich die Pinselgröße vorher verkleinert (Blauer Pfeil) Und da wir grade dabei sind, habe ich in diesem Beispiel auch den weißen Fleck der unten links im Bild war (Weißer Pfeil) weggestempelt. Anschließend habe ich noch die Reste der Bank bearbeitet, in dem ich links von der Bank das Schilfgewächs markiert und übertragen habe (Schwarzer Pfeil) In vielen Fällen wie hier, muss ich ich den Übertragungspunkt des öfteren wechseln um zu einem ordentlichen Ergebnis zu kommen.


 


Bild 6

Nachdem ich nun alles zu meiner Zufriedenheit weggestempelt habe, kann ich mein fertiges Foto noch mit einem schönen Rahmen (wie z.B. unter Punkt 10 beschrieben) versehen und fertig. Ich vergleiche nun das fertige Foto mit dem Ausgangsfoto (Bild 1)
Wie immer auch hier viel Spaß beim nachmachen. Mit etwas Übung ist auch schwieriges wegstempeln kein Problem

Top


Zurück zur Test-Themenseite